S 5000®

hochitze-beständiges Ablationsmaterial

Haben Sie Fragen zu diesem Produkt?

Rufen Sie uns an! Unser Vertriebsteam steht Ihnen gerne zur Verfügung!

Einsatzbereiche

Die S 5000® wird als Abbrand- und Objektschutz im Wirkungsbereich von extrem heißen, hochbeschleunigten Abgasstrahlen aus Raketenmotoren eingesetzt. Gleichfalls eignet sich die S 5000® für kurzzeitig hocherhitzte, stark beanspruchte Materialkomponenten wie zum Beispiel als Schweißtischunterlagen.

Besondere Werkstoffmerkmale

  • außergewöhnlich gute Ablationsresistenz
  • starke Wärmeisolation
  • geringes spezifisches Gewicht
  • hohe Temperaturbeständigkeit
  • geringe Ablationsrate
  • Seewasser- und allgemeine Chemikalienbeständigkeit
Kennwerte
Thermische Eigenschaften
Temperaturbeständigkeit kurzzeitig 3000 °C 5432 °F
Temperaturbeständigkeit Dauer 230 °C 446 °F
Wärmeleitzahl 0.35 W/mK 0.2 btu/ft h °F
Linearer Ausdehnungskoeffizient 18·10-6 18·10-6
Mechanische Eigenschaften
Druckfestigkeit (RT) 200 N/mm2 29007.5 psi
Biegefestigkeit 100 N/mm2 14503.8 psi
Druckfestigkeit (200 °C) 90 N/mm2 13053.4 psi

Benötigen Sie weitere Kennwerte?

Kontaktieren Sie uns! Gerne stellen wir Ihnen ein ausführliches Datenblatt zur Verfügung.